Innere Medizin bei KIRINUS

Schwerpunkte und Behandlungsoptionen

Die Innere Medizin befasst sich mit der nicht-operativen Behandlung von Krankheiten der inneren Organe und des Nervensystems. Bei KIRINUS kümmern wir uns gesamtheitlich um Ihre Gesundheit, auch im Rahmen der Inneren Medizin, welche bei uns die Fachgebiete Neurologie,Kardiologie und Gastroenterologie umfasst. 

Ob ambulante Behandlung und Therapie wie in der Neurologie oder stationäre Reha und Anschlussheilbehandlung in unserer Kardiologie und Gastroenterologie. Mit ihrem Expertenwissen und unseren gezielten Behandlungs- und Therapiekonzepten stellen wir sicher, dass Sie die bestmögliche Behandlung und Betreuung bei uns bekommen. 

Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über unsere Behandlungsangebote und Schwerpunkte zu diesen medizinischen Fachbereichen. 

Bei Beschwerden des Nervensystems: Neurologie in der Inneren Medizin

In unseren neurologischen Praxen behandeln unsere Fachärztinnen und Fachärzte im Rahmen der Inneren Medizin Erkrankungen des Nervensystems. Dazu zählen Fehlfunktionen der Sinnesorgane und der Muskulatur wie Sehstörungen, Kopfschmerzen oder auch Taubheitsgefühle und Wahrnehmungsstörungen.

Mehr Informationen zur Neurologie finden Sie hier

Unsere Schwerpunkte in der Neurologie

Gemeinsam stärken wir Ihr Herz: KIRINUS Kardiologie

Die Innere Medizin bei KIRINUS umfasst auch die Kardiologie und hier ganz besonders die Behandlung und Stärkung nach kardiologischen Eingriffen oder bei chronischen Erkrankungen des Herz-Lungen-Kreislaufs. Im Rahmen unserer stationären Reha-Maßnahmen und Anschlussheilbehandlungen arbeiten wir mit Ihnen gezielt an der Stärkung Ihres Herzens, der Steigerung Ihrer Leistungsfähigkeit und daran, dass Sie Ihren Alltag im Anschluss so selbstständig wie möglich wieder aufnehmen können. 

Mehr zu unserer Kardiologie erfahren Sie hier

Ganzheitliche Behandlung und Betreuung auch im Rahmen der Neurologie, Kardiologie und Gastroenterologie. KIRINUS – Ihre Gesundheit in besten Händen!

Die Gastroenterologie in der Inneren Medizin: rund um Magen und Darm

In unserer Reha-Klinik für Innere Medizin befassen sich unsere Fachärzte und Therapeuten im Rahmen der Inneren Medizin und speziell der Gastroenterologie mit der Gesundheit Ihres Magen-Darm-Trakts und der damit verbundenen Organe. Gezielte Übungen, Therapien und Schulungen innerhalb unserer Reha-Maßnahmen sorgen nicht nur für Stärkung und Unterstützung der Genesung. Sie helfen, Ihnen die bestmögliche Rückkehr in Ihren Alltag zu ermöglichen. 

Weitere Informationen zu unserer Gastroenterologie erhalten Sie hier

Schwerpunkte für Reha-Maßnahmen in der Gastroenterologie

  • Rektum- und Sigmaresektionen (z. B. wegen Tumor- oder entzündlichen Veränderungen)
  • Künstlicher Darmausgang (Stoma)
  • Magenresektion
  • Modifizierte Whipple’sche Operation mit Pankreasresektion und Splenektomie
  • Leberresektion, Abszessdrainagen, Lebertransplantation
  • Darmresektion im Rahmen chronisch entzündlicher Darmerkrankungen (CED)
  • Metabolisches Syndrom
  • Onkologische Operationen

Innere Medizin bei KIRINUS: Ihre Gesundheit in den besten Händen

Bei KIRINUS deckt die Innere Medizin Krankheitsbilder sowohl aus der Neurologie, Kardiologie als auch der Gastroenterologie ab. Egal, in welchem Fachbereich sich Ihre Erkrankung befindet: Wir bei KIRINUS stellen immer den Mensch in den Fokus unserer Bemühungen. 

Das gilt für die ambulanten Behandlungen in unseren neurologischen Praxen ebenso wie in unserer Alpenpark Klinik für unsere Reha-Maßnahmen und Anschlussheilbehandlungen. Individuell auf Ihre Beschwerden und Bedürfnisse angepasst, damit Sie die bestmögliche Behandlung oder Therapie erhalten. 

Filter auswählen

KIRINUS Kliniken und Einrichtungen

angezeigt von Standorten

KIRINUS Alpenpark Klinik

KIRINUS Praxis Am Kurpark

KIRINUS Praxis Sendlinger Tor

Karte