KIRINUS Praxis Menaristraße

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt.

Willkommen in der KIRINUS Praxis Menaristraße

In unserem ambulanten Laimer Praxiszentrum Menaristraße mit bester ganzheitlich medizinischer Betreuung herrscht eine offene und vertrauensvolle Atmosphäre. Wir konzentrieren uns vollkommen auf Sie und geben Ihnen Zeit, sich gut aufgehoben und wohl zu fühlen. Unser fachlich kompetentes Ärzteteam steht Ihnen mehrsprachig zur Seite und kann sich mit Ihnen auf Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch verständigen.

Hausbesuche führen wir auf Anfrage im näheren Umfeld gerne durch, wenn Sie den Weg in unsere öffentlich gut angebundene Praxis in Laim einmal nicht schaffen sollten.

Den ganzen Menschen sehen.

Die KIRINUS Praxis Menaristraße ist Teil der KIRINUS Gruppe, einer in dritter Generation familiengeführten Gesundheitsgruppe aus Bayern. Deren Schwerpunkt liegt auf den Bereichen Psychosomatik, Innere Medizin und Orthopädie. Durch unseren intensiven, interdisziplinären Austausch sind wir somit in der Lage, Sie als Patient in den unterschiedlichen Fachbereichen aus einer Hand zu versorgen.

Darüber hinaus pflegen wir eine gute Zusammenarbeit mit anderen Fachärzten, Krankenhäusern, Psychotherapeuten, Physiotherapeuten, Pflegediensten, Apotheken und Behörden, um Sie rundum gut zu versorgen.

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt.

Ganzheitliche hausärztliche Versorgung

Wir Hausärzte stellen Ihre medizinische Grundversorgung sicher und sind in diesem Bereich Ihre ersten Ansprechpartner. Wir begleiten Sie daher gerne langfristig, um Sie und Ihr Umfeld gut kennen zu lernen und Sie individuell, Ihrer persönlichen Situation entsprechend, allgemeinmedizinisch beraten und versorgen zu können.

Wir nehmen uns ausreichend Zeit, um auf Ihre Fragen und Anliegen eingehen zu können und legen besonderen Wert auf eine offene und wertschätzende Atmosphäre. Um Sie auf dem aktuellsten Stand beraten und behandeln zu können, bilden wir uns regelmäßig fort.

In der KIRINUS Praxis Menaristraße sind Sie in allen hausärztlichen Belangen in besten Händen. Unsere Aufgabe und unser Anliegen ist es, Sie dabei zu unterstützen, Ihre Gesundheit zu erhalten und Ihnen im Krankheitsfall dabei zu helfen, schnellstmöglich wieder gesund zu werden. Neben der klassischen Allgemeinmedizin setzen wir hierfür Akupunktur und Pflanzenheilkunde ein und begleiten Sie im Falle von palliativem Versorgungsbedarf.

Durch unseren stetigen Austausch mit anderen Fachärzten innerhalb der KIRINUS Health Gruppe können wir auf ein kompetentes Team von Spezialisten zurückgreifen, an das wir Sie im Bedarfsfall gerne vertrauensvoll überweisen.

Gute Behandlung liegt in unserer Natur

Unsere Behandlungsmöglichkeiten der Praxis Menaristraße

  • Akupunktur

    Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) hat sich in der westlichen Welt etabliert und insbesondere Teilbereiche, wie die Akupunktur, werden auch bei uns praktiziert. Nicht zuletzt deshalb, weil sie mit vielen konventionellen und komplementären Methoden kombinierbar ist. An sogenannten Akupunkturpunkten werden dünne Nadeln in die Haut gesetzt. Sie wirken einerseits lokal und sollen andererseits ein mögliches Ungleichgewicht im Körper ganzheitlich regulieren.

    Bei vielen akuten wie auch chronischen Schmerzsyndromen und Erkrankungen des Bewegungsapparates ist Akupunktur gut einsetzbar. Zudem können Schlafstörungen und Migräne sowie weitere vegetative, neurologische und andere Erkrankungen damit behandelt werden. Unter anderem setzen wir Akupunktur zur gezielten Unterstützung der Rauchentwöhnung ein.

    Der Akupunktureinsatz fällt unter die sogenannten IGeL-Leistungen.

  • Laboruntersuchungen

    Zur gesicherten Bestimmung einer Erkrankung (Diagnose) ist oftmals eine weitergehende Untersuchung und Auswertung von Blut, Urin, Stuhl oder Abstrich durch ein Labor notwendig. Erst anhand der Ergebnisse können wir eine wirkungsvolle Therapie empfehlen. Laborchemische Untersuchungen liefern Hinweise auf mögliche Erkrankungen und geben Aufschluss, zum Beispiel in Bezug auf Schulddrüsenfehlfunktionen.

    mehr erfahren
  • Vorsorgeuntersuchung (Check-Up 35)

    Im Rahmen des gesetzlichen Vorsorgeprogramms haben Sie ab dem 35. Lebensjahr regelmäßig Anspruch auf eine allgemeine Früherkennungsuntersuchung. Diese dient der frühzeitigen Erkennung von möglichen Krankheiten, insbesondere Herz-Kreislauferkrankungen, Nierenerkrankung oder Diabetes.

    Für junge Erwachsene zwischen dem 18. und 35. Lebensjahr wird von den Krankenkassen ein einmaliger Gesundheits-Check übernommen, in dessen Rahmen auch Ihr aktueller Impfschutz überprüft wird.

    Männer ab dem 65. Lebensjahr können ihre Bauchschlagader (Bauchaorta) per Ultraschall-Screening untersuchen lassen, um eine übermäßige Ausdehnung (Bauchaortenaneurysma) auszuschließen. Diese Vorsorgeleistung bieten wir Ihnen bei uns in der KIRINUS Praxis Menaristraße an.

    mehr erfahren
  • Anamnese

    Vor einer Erstdiagnose gehen wir mit Ihnen in ein ausführliches Gespräch (Anamnese) und untersuchen Sie anschließend körperlich.

    mehr erfahren
  • Impfmedizinische Beratung

    Ob und welche Impfungen sinnvoll und wichtig sind, hängt unter anderem von Ihrem Alter und Ihren Lebensumständen ab. Bestimmte Impfungen können schweren Krankheiten vorbeugen, die selbst mit modernster Medizin kaum oder überhaupt nicht behandelt werden können. In einer Impfanamnese besprechen wir mit Ihnen Ihren individuellen Bedarf, mögliche Nebenwirkungen sowie die Dauer des spezifischen Impfschutzes. Auch Reiseimpfungen (außer Gelbfieber) prüfen und nehmen wir gerne für Sie vor.

    mehr erfahren
  • DMP-Programme (für chronische Erkrankungen)

    Bei einer chronischen Erkrankung sind Sie besonders auf professionelle Unterstützung angewiesen. Im Rahmen eines sogenannten Disease-Management-Programms (DMP) wird Ihre chronische Erkrankung systematisch behandelt, um sie in Schach zu halten und Ihre Lebensqualität zu stabilisieren. Durch eine gut abgestimmte und fortlaufende Betreuung durch uns Hausärzte, zusammen mit Facharzt, Krankenhaus, Apotheke und Reha-Einrichtung, wird zudem Folgeerkrankungen vorgebeugt.

    Chronische Erkrankungen sind unter anderem

    - Asthma
    - chronisch-obstruktive Lungenerkrankung
    - Koronare Herzkrankheit
    - Diabetes mellitus Typ II

    mehr erfahren

Unser Team

Sebnem Elogullari

Leitende MFA

Dr. med. Sabine Kohlmann

Fachärztin für Allgemeinmedizin, Palliativmedizin und Akupunktur

Nach ihrem Medizinstudium und ihrer Promotion an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz begann Dr. Sabine Kohlmann ihre Facharztausbildung im St. Johannis Krankenhaus, Landstuhl. Anschließend lernte sie in der psychosomatischen Bliestal Klinik in Blieskastel die Zusammenhänge von körperlichen und psychischen Beschwerden kennen.
Erfahrungen in der hausärztlichen Versorgung sammelte Frau Dr. Kohlmann während ihrer Ausbildung in einer Münchner Allgemeinarztpraxis für Obdachlose sowie in einer Hausarztpraxis in Laim. Zudem erhielt sie während ihrer Ausbildung 2003 das A-Diplom in Akupunktur.
Zuletzt war Frau Dr. Kohlmann zehn Jahre in Laim im MVZ Dr. Willerding und Kollegen (heute MVZ Laim) tätig. In einem Team für spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) betreute sie zusätzlich von 2012 bis 2015 schwerstkranke Patienten in ihrer häuslichen Umgebung.
Seit Januar 2020 ist Frau Dr. Kohlmann nun in der KIRINUS Praxis Menaristraße tätig.

Dr. med. Ulrike Zahn

Ärztliche Leitung CoMedicum Menaristraße, Fachärztin für Allgemeinmedizin

Nach ihrem Medizinstudium an der Ludwig-Maximilian-Universität München sowie an der Universität in Innsbruck, promovierte Dr. Ulrike Zahn an der Haunerschen Kinderklinik in München bei Professor Hecker im Bereich Kinderchirurgie. Anschließend arbeitete sie im Kreiskrankenhaus Schongau und im Städtischen Krankenhaus Sonthofen in den Bereichen Chirurgie und Unfallchirurgie. Während der Kindererziehungszeit sammelte sie als Vertretungsärztin in unterschiedlichen Hausarztpraxen weiter Erfahrung sowie allgemeinmedizinisches Wissen und erwarb die Zusatzbezeichnungen in Naturheilverfahren und Sportmedizin. Anschließend war Frau Dr. Zahn in der internistischen und geriatrischen Abteilung der Klinik Indersdorf tätig, wo sie sich profundes Wissen im Bereich der Rehamedizin und der internistischen Versorgung aneignete.
Zuletzt arbeitete sie von 2011 bis 2019 als Fachärztin für Allgemeinmedizin in einem medizinischen Versorgungszentrum in Laim bevor sie im Januar 2020 die Leitung der KIRINUS Praxis Menaristraße übernahm.
Neben Deutsch bietet Frau Dr. Zahn ihre Sprechstunden auch auf Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch an.

Bei allem, was wir tun, stehen unsere Patienten im Mittelpunkt:

Denn wir möchten Ihnen helfen, Ihre Gesundheit dauerhaft zu erhalten und im Krankheitsfall schnell wieder zu erlangen.

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

Vom 01.08. - 12.08. haben wir andere Öffnungszeiten. Diese sind wie folgt:
Mo:  8 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Di-Do: 8 - 12 Uhr

Herzliche Grüße, Ihr Praxis-Team

Sprechen Sie uns an

Bei uns steht der Patient im Mittelpunkt – Zögern Sie nicht, uns bei Fragen oder Terminvereinbarungen zu kontaktieren. Wir stehen Ihnen telefonisch oder über unser Kontaktformular gerne zur Verfügung.

Kontaktformular

KIRINUS Praxis Menaristraße
Menaristraße 4
80689 München