Die Staatliche Ausbildung zur Psychotherapeutin

Informieren Sie sich jetzt über Ihre Möglichkeiten der Psychotherapie-Ausbildung an der KIRINUS CIP-Akademie 

Ihre Ausbildung zur Psychotherapeutin an der KIRINUS CIP Akademie

Sie möchten Psychologische Psychotherapeutin (PP) oder Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (KJP) werden und sind auf der Suche nach der geeigneten Bildungseinrichtung für die staatliche Ausbildung zur Psychotherapeutin? Dann sind Sie hier goldrichtig.

Denn an der KIRINUS CIP Akademie vermitteln wir seit über 30 Jahren die integrativen und methodenübergreifenden Ansätze der Psychotherapie in Theorie und Praxis. Wir bieten Ihnen alle staatlich anerkannten Ausbildungszweige zur Psychologischen Psychotherapeutin und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin an.

Sie möchten uns kennenlernen? Dann nehmen Sie an unseren Online-Infoabenden teil:

Zur Anmeldung

Voraussetzungen für die Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin

Voraussetzung für die Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin für Erwachsene ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit entsprechenden Kenntnissen in klinischer Psychologie

Dazu zählen i.d.R. alle Diplom- und Masterabschlüsse in klinischer Psychologie. Bei einem Masterabschluss in Psychologie/Psychotherapie nach neuem Recht (PsychTh-ApprO) müssen für die Zulassung folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Beginn des Bachelorstudiums vor dem 01. September 2020
  • Noch keine Approbation: Die Erteilung von zwei Approbationen nebeneinander wird nach derzeitiger Auffassung aus verwaltungsrechtlichen Gründen nicht möglich sein. Das gilt sowohl für Psychotherapeutinnen als auch als Psychologische Psychotherapeutin bzw. Kinder- und Jugendtherapeutin.

Für die Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin gilt diese Voraussetzung ebenfalls. Zusätzlich existieren jedoch einige Besonderheiten, die nachfolgend erläutert werden.

Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Die vorherig genannten Abschlüsse gelten auch als Voraussetzung für die Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin. Neben Psychologinnen mit einem Hochschulabschluss mit entsprechenden Kenntnissen in klinischer Psychologie sind auch Absolventinnen

  • der Pädagogik,
  • der Sozialpädagogik,
  • der Sozialen Arbeit,
  • der Erziehungswissenschaft und
  • der Bildungswissenschaft

zugangsberechtigt.

Weitere, inhaltlich äquivalente Studiengänge müssen vom Ausbildungsinstitut auf ihre Zugangsberechtigung hin überprüft werden. Die Prüfung erfolgt stellvertretend für das Landesprüfungsamt für Medizin, Pharmazie und Psychotherapie, das die Zugangsvoraussetzungen definiert.

Die KIRINUS CIP Akademie

Die Ausbildungszweige im Überblick

Die Ausbildungszweige umfassen fünf staatliche Ausbildungen und sind unterteilt in verhaltenstherapeutisch, systemisch oder tiefenpsychologisch fundiert. Ferner unterscheiden wir zwischen Erwachsene oder Kinder und Jugendliche. Hier können Sie sich detailliert informieren:

Verhaltenstherapeutisch
Erwachsene (E-VT)

München

Systemisch
Erwachsene
(E-ST)

München

Verhaltenstherapeutisch
Erwachsene (E-VT)

Augsburg

Verhaltenstherapeutisch
Kinder und Jugendliche
(KJ-VT)

München

Tiefenpsychologisch
Erwachsene (E-TP)

München

Tiefenpsychologisch
Kinder und Jugendliche
(KJ-TP)

München

KIRINUS CIP Akademie: Das Ausbildungsinstitut für Psychotherapie

Die KIRINUS CIP Akademie ist ein hochqualifiziertes 
Ausbildungsinstitut für Psychotherapie mit höchsten Qualitätsansprüchen
. Mitten im Herzen Münchens und Augsburgs ist es unser Ziel, Ihnen die bestmögliche Staatliche Ausbildung in allen fünf anerkannten Ausbildungszweigen zu ermöglichen.

Ihre Vorteile

  • ein flexibles Ausbildungsprogramm mit umfassendem Kursangebot in den Grundausrichtungen (Verhaltenstherapie, tiefenpsychologisch fundierte und systemische Therapie)
  • zahlreiche Zusatzausbildungen, z. B. in DBT, SBT, Schema-, Paar- oder Körpertherapie
  • kleine Ausbildungsgruppen von maximal 16 Teilnehmenden
  • überregionale/heimatnahe praktische Ausbildung, z. B. an der KIRINUS Ausbildungsambulanz
  • intensiver supervisorischer Austausch im Einzelsetting sowie in Kleingruppen
  • intensive Selbsterfahrungsprozesse und renommierte Dozentinnen

Dauer und Umfang der Psychotherapie-Ausbildung

Die Ausbildungsdauer bestimmen Sie selbst. Dabei müssen Sie sich am Anfang noch nicht festlegen, sondern können die Entscheidung auch im Verlauf der Ausbildung treffen. Zur Auswahl stehen:

  • eine 3-jährige Ausbildung in Vollzeit
  • eine 5-jährige berufsbegleitende Ausbildung in Teilzeit

Umfang der Ausbildung

Der allgemeine Umfang wird vom Psychotherapeutengesetz (PsychThG) festgelegt. Insgesamt sind 4.200 Stunden zu absolvieren:

  • Theoretische Ausbildung: 600 Stunden
  • Praktische Tätigkeit: 1.800 Stunden
    • davon mind. 1.200 Stunden an einer mit dem Ausbildungsinstitut kooperierenden psychiatrisch-klinischen Einrichtung (bzw. im Kinder- und            Jugendlichenbereich bis zu 600 Stunden bei einer niedergelassenen Kinder- und Jugendlichenpsychiaterin mit Weiterbildungsbefugnis)
    • davon mind. 600 Stunden in einer kooperierenden psychotherapeutischen oder psychosomatischen Klinik oder Praxis
  • Selbst durchgeführte ambulante Therapien: 600 Stunden, davon mind. 150 Stunden Supervision (einschließlich mind. 50 Stunden Einzelsupervision)
  • Selbsterfahrung: 120 Stunden (einzeln oder in der Gruppe)

Weitere Ausbildung: 930 Stunden

Kosten der Psychotherapie-Ausbildung an der KIRINUS CIP Akademie

Die Ausbildung zur Psychotherapeutin ist mit Kosten verbunden. Jedoch werden Sie auch Einnahmen haben, denn während der Ausbildungsdauer arbeitet man bei uns bereits in der KIRINUS Ausbildungsambulanz. Hier bieten Sie ambulante Therapien für Patientinnen an, wodurch die Ausbildungskosten häufig 1:1 gedeckt werden können. Konkretere Informationen zu den Kosten und Einnahmen während der Psychotherapie-Ausbildung finden Sie in den Informationen der jeweiligen Ausbildungszweige.

Die Kosten der Psychotherapie-Ausbildung:

Mehr erfahren bei unseren Online Info-Abenden

An unserem Infoabend für die staatliche Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin wollen wir Ihnen die Möglichkeit geben, uns und unsere verschiedenen Ausbildungsrichtungen kennenzulernen:

  • Verhaltenstherapie (Erwachsene, Kinder und Jugendliche)
  • Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (Erwachsene, Kinder und Jugendliche)
  • Systemische Therapieausbildung (Erwachsene)

Unsere Infoabende finden jeweils von 18:30 - 20:00 Uhr als Videokonferenz statt. Sie benötigen zur Teilnahme einen Laptop/PC, Mikrofon und Kamera (optional). Den Link, um an der Videokonferenz teilnehmen zu können, erhalten Sie rechtzeitig vor dem Infoabend.

Hier gehts zur Anmeldung

*Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die weibliche Form gewählt. Die Angaben beziehen sich auf Angehörige aller Geschlechter.