KIRINUS Tagesklinik Nymphenburg

Idyllische Lage am Nymphenburger Schloss

Unser Behandlungskonzept

Fast jeder Mensch...

...hat in seinem Leben immer wieder einmal „psychische Symptome“ wie schlechte Stimmung oder übertriebene Ängste. Beinahe jeder Zweite erfüllt in seinem Leben einmal die diagnostischen Kriterien einer psychischen Erkrankung. Psychische Erkrankungen sind also nichts Seltenes.

Auf Ihre Erkrankung zugeschnitten

Es hat sich gezeigt, dass die Behandlung psychischer Erkrankungen besonders wirkungsvoll ist, wenn sie auf die jeweilige Erkrankung zugeschnitten ist. Therapeuten sprechen dann von einer störungsspezifischen Behandlung.
Wir bieten eine störungsspezifische Behandlung für Patienten mit Depression sowie mit Borderline-Persönlichkeitsstörung an. Für Patienten, die durch chronischen Stress in eine Erschöpfungsdepression geraten sind, haben wir ein Burn-Out-Zusatzmodul entwickelt.

Was wir behandeln:

  • Depression

    Depression ist eine der häufigsten psychischen Erkrankungen. Wir behandeln unsere Patientinnen und Patienten mittels Verhaltenstherapie, die auf der bewährten Dialektisch-behavioralen Therapie (DBT) basiert. Unser erfahrenes Team unterstützt Sie darin, zurück zu sich und in Ihren Alltag zu finden. Besonders gehen wir bei Bedarf auch auf Burnout ein. Unter Burnout versteht man eine ausgeprägte Erschöpfung durch anhaltenden Stress. Wir behandeln diesen zusätzlich zum verhaltenstherapeutischen Programm mit einer Burnout Gruppe.

    Mehr erfahren
  • Borderline-therapie

    Die Borderline-Persönlichkeitsstörung äußert sich durch eine ausgeprägte Instabilität von Stimmung, Selbstbild und zwischenmenschlichen Beziehungen sowie Impulsivität. Wir behandeln die Borderline-Persönlichkeitsstörung mit der Dialektisch-Behavioralen Therapie (DBT), einer modernen Form der Verhaltenstherapie.

    Mehr erfahren

Bei allem, was wir tun, stehen unsere Patienten im Mittelpunkt: Denn wir möchten Ihnen helfen, Ihre Gesundheit dauerhaft zu erhalten und im Krankheitsfall diese schnell wieder zu erlangen.

Hinweis

Studienbegleitende Praktika sind bei uns leider nicht möglich. Bitte nehmen Sie Bewerbungen für das Praktikum im Rahmen der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten als Initiativbewerbung über unsere Karriere-Website vor.

Kontaktformular